Saftplätzli

Foto0007   Foto0011

Rezept für vier Personen

4 Saftplätzli vom Natura-Beef, beidseitig würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika
2 Zwiebeln
2 Rüebli
1 Lauchstengel
1 frische Tomate
2 getrocknete Tomatenstücke
Evtl etwas Rotwein oder Bouillon

Wenig Fett in die Pfanne. Zwiebeln zuerst, dann lagenweise Gemüse und Saftplätzli abwechselnd einschichten.

Auf kleiner Stufe, das Fleisch weich garen. Ca 1-1 ½ Stunden

Durch wenig Hitze zieht das Fleisch und das Gemüse soviel Flüssigkeit, dass das Gericht im eigenen Saft gart. Bei Bedarf kann etwas Rotwein nach dem Andämpfen beigegeben werden.

Das Gemüse kann dem saisonalen Angebot angepasst werden.